Baugesuche & Planauflagen

«Z'Wange blybt me hange»

Baugesuch

Bauherrschaft
Roman und Barbara Moser
Am Kreuzbach 120, 4612 Wangen b. Olten

Bauobjekt
Einfamilienhaus mit Carport

Bauplatz
Bornstrasse 100, GB-Nr. 2948

Baugesuch

Bauherrschaft
 
 

Bauobjekt
 

Bauplatz
 

Baugesuch

Bauherrschaft 
 

Bauobjekt
 

Bauplatz
 

Planauflage
Bauverwaltung / Gemeindekanzlei vom 23.03.2017 bis 05.04.2017

Einsprachen
sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich, mit Antrag und Begründung einzureichen an die Bau- und Planungskommission

 

Baugesuch

Bauherrschaft
Philipp u. Marina Hug-Zerilli
Grossmatt 44 4616 Kappel SO

Bauobjekt
Einfamilienhaus mit Carport

Bauplatz
Bornstrasse 94, GB-Nr. 2945

Baugesuch

Bauherrschaft
 
 

Bauobjekt
 

Bauplatz
 

Baugesuch

Bauherrschaft
 
 

Bauobjekt
 

Bauplatz
 

Planauflage
Bauverwaltung / Gemeindekanzlei vom 30.03.2017 bis 12.04.2017

Einsprachen
sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich, mit Antrag und Begründung einzureichen an die Bau- und Planungskommission

 

 

 

 

Öffentliche Auflage

Gestützt auf die kantonalen und kommunalen Bestimmungen über Grundeigentümerbeiträge und -gebühren liegen die provisorischen Beitragsakten für den

Neubau Erschliessungsstrasse "Hasenweid Nord" Unter Beteiligung der Grundstücke GB Wangen 642, 643, 646 und 899

zur öffentlichen Einsichtnahme auf.

Die Auflageakten bestehend aus

  • Provisorische Beitragsakte vom 06.02.2017
  • Beitragspläne Strassenbau, Kanalisation und Wasser
  • Landerwerbsplan

können in der Zeit vom 10. März bis 10. April 2017 während der ordentlichen Schalterstunden in der Gemeindekanzlei Wangen bei Olten, Dorfstrasse 65, eingesehen werden.

Allfällige Einsprachen gegen die Auflageakten sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet an den Gemeinderat einzureichen.
Gemeinderat der Einwohnergemeinde Wangen bei Olten

Gleichzeitig hat der Gemeinderat in seiner Sitzung vom 20. Februar 2017 das Bauprojekt für oben genannte Erschliessungsstrasse beschlossen. Das Bauprojekt kann in der Zeit vom

10. März bis 24. März 2017

während der ordentlichen Schalterstunden in der Gemeindekanzlei Wangen bei Olten, Dorfstrasse 65, eingesehen werden.

Allfällige Einsprachen gegen das Bauprojekt sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet an die Bau- und Planungskommission einzureichen.
Bau- und Planungskommission der Einwohnergemeinde Wangen bei Olten

 

 

 

Verkehrsmassnahme Holengrabenweg

Der Gemeinderat hat an seiner Sitzung vom 21.11.2016 folgende Verkehrsmassnahme beschlossen:

Der Holengrabenweg wird im Abschnitt ab der Liegenschaft Holengrabenweg 36 bis zum Holengrabenweg 11 mit einem Verbot für Motorwagen und Mo-torräder (2.13) mit der Zusatztafel Zubringerdienst gestattet (5.08) belegt.

Gegen den Beschluss kann innert 10 Tagen seit Veröffentlichung beim Bau- und Justiz-departement, Amt für Verkehr und Tiefbau, Rötihof, 4509 Solothurn, Beschwerde einge-reicht werden. Sie ist schriftlich zu begründen und hat einen Antrag zu enthalten. Innert derselben Frist ist für die Beschwerde bei der Staatskasse in Solothurn (PC-Nr. 45-1-4) ein Kostenvorschuss von Fr. 500.00 zu hinterlegen.

Bauverwaltung Wangen bei Olten

 

 

 

Verkehrsbeschränkung

Verkehrsbehinderung / Umleitung auf der Höhe Neumattstrasse 52 In der Zeit vom 20.03. bis 31.03.2017

Im Bereich der Liegenschaft Neumattstrasse 52 wird ein neuer Kanalisationsanschluss ausgeführt. Die Fahrbahn wird an dieser Stelle verengt sein. Wenn nötig wird der Verkehr via Strasse "Im Oberfeld" umgeleitet.

Wir bitten um Verständnis
Bauverwaltung Wangen bei Olten

 

 

Verkehrsbeschränkung Gallusstrasse vom 6. März 2017 bis 21. April 2017

Im Zusammenhang mit den Arbeiten am Kabelblock (AVAG Olten) wurden folgende Verkehrsmassnahmen angeordnet:

Während der gesamten Bauzeit: 06. März 2017 bis ca. 21. April 2017
  • Kreuzung Gallusstrasse – Alpstrasse, ein Links-Abbiegeverbot für Verkehr von der Alpstrasse Richtung Gallusstrasse mittels Vorschriftsignal 2.43.
  • Kreuzung Gallusstrasse – Alpstrasse, Einbahnstrasse bis zur Kreuzung Gallusstrasse – In der Ey mittels Vorschriftsignal 2.02. Zufahrt Rumpelweg über In der Ey.
  • Während der Bauarbeiten im Gehwegbereich (Kreuzung Gallusstrasse – Rumpelweg bis Kreuzung Gallusstrasse – Alpstrasse), Umleitung der Fussgänger auf die gegenüberliegende Strassenseite über provisorischen Fussgängerstreifen. Abgrenzung des provisorischen Geh-wegs mit Doppellatten.
Die Bauherrschaft, der Bauunternehmer und das beauftragte Ingenieurbüro werden alles daran setzen, die Arbeiten in möglichst kurzer Bauzeit abzuschliessen und die Behinderungen für die Anwohner soweit als möglich einzuschränken.

Haben Sie Fragen zu diesen Bauarbeiten? Dann rufen Sie Mirco Pittroff, Leiter Bauabteilung (062/206 00 28), an.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis für die Behinderungen infolge dieser unumgänglichen Sanierungsarbeiten.

Bauverwaltung Wangen bei Olten

 

 

 

 

Letzte Aktualisierung: 28.03.2017