Wangen b. Olten

Das waren noch Zeiten

Schulschlussfeier

Auch 1984 trafen sich die Lehrerschaft, die Inspektoren und Behörden zur traditionellen Schulschlussfeier.

Die Präsidenten aller drei Schulkommissionen (im Bild Heinz Müller, Präsident der Oberstufenschulkommission) sprachen Worte des Dankes an die Lehrerschaft und Inspektoren.
Vlnr: Markus Stöcklin, Primarlehrer, wurde für 20 Dienstjahre, Esther von Wartburg, Primarlehrerin, für 25 Dienstjahre, Edith Schuch-Müller, Hauswirtschaftslehrerin, für 25 Dienstjahre und Kurt Bähler, Bezirkslehrer, für 25 Dienstjahre geehrt.
Kurt Reinhard unterhielt die illustre Gesellschaft am Klavier mit lustigen musikalischen Einlagen.
 
Ein besonderer Höhepunkt war die Pensionierung und Verabschiedung von Sekundarlehrer Guido Stebler. Dies nach 45 Jahren Schuldienst, davon 38 in Wangen. Schülerinnen und Schüler überraschten ihren Lehrer mit Geschenken.
Zwei Tage nach der Schulschlussfeier lud die Gemeinde Guido Stebler und seine Gattin Gertrud im kleinen Kreis zu einer speziellen Feier verbunden mit einem Nachtessen ins Restaurant «Feldschlösschen» ein.
Ammann Roman Pfefferli überreichte Guido Stebler die Gemeindewappenscheibe der Gemeinde; eine Auszeichnung für besondere Verdienste zum Wohl der Gemeinde. Links im Bild Gertrud Stebler-Ochsenbein. Guido Stebler war auch 25 Jahre Dirigent des Männerchores Wangen und 35 Jahre des Männerchores der pensionierten Eisenbahner.
 
 

Schulschlussfeier (PDF)


» zum Archiv


Text und Bilder: Ruedi Leuenberger

Copyright 2019
Einwohnergemeinde Wangen bei Olten
Dorfstrasse 65
Postfach 35
4612 Wangen bei Olten